Navita Futter kaufen

Verhaltensberatung/Tierpsychologie/Alltagstraining

“Ethik besteht darin, mich verpflichtet zu fühlen, allem Lebenden die gleiche Ehrfurcht entgegenzubringen, wie dem eigenen Leben.“

Albert Schweitzer

Möchtest Du zusammen mit Deinem Tier den Alltag freudiger und harmonischer gestalten?

Nachdem ich 18 Jahre einen ganzheitlichen Tierpsychologie Lehrgang angeboten habe, gebe ich jetzt noch sehr gerne Einzellektionen.

Alle Mensch-Tier-Team sind bei mir willkommen, ob sie Probleme haben oder nicht. Es gibt nur individuell angepasste Einzel-Trainingseinheiten.

Voraussetzung für unsere Zusammenarbeit ist, dass Du bereit bist für Deine persönliche Entwicklung, geistig, seelisch, mental. Bereit bist für Veränderungen und Wachstum bei Dir selber.

Pferdetraining bei Verhaltensproblemen

Training hat mit Vertrauen und Beziehung zu tun. Es geht mir nicht nur darum, dem Tier irgendwas beizubringen, damit es auf Signal etwas ausführt. Es geht mir darum, das Zusammenleben so zu gestalten, dass es schön ist und Spass macht.

Natürlich ist über Vertrauen,  Körpersprache und Deine innere Einstellung schon einiges möglich. Es ist mir ein Anliegen ist, dass Du persönlich weiter kommst. Du wirst sehen, wie sich das auf Deine Tiere auswirkt, ich finde es nicht richtig, einfach am Verhalten der Tiere zu arbeiten, es funktioniert auch nur bedingt. Zusammen wachsen ist ein sehr schöner  und lohnenswerter Weg.

Das kombinieren wir mit guten Trainingstechniken, welche wir gezielt nutzen.

Ich erkläre Dir das Hintergrundwissen über Verhalten, Emotionen und Lerntheorie. Ich zeige Dir wie Du die Körpersprache Deines Vierbeiners und seine Bedürfnisse besser interpretieren kannst. Tiere sind Meister im lesen der Körpersprache, also müssen wir unserer eigenen Körpersprache bewusst werden. 

Ich arbeite auf den neusten, fundierten wissenschaftlichen Erkenntnissen bezüglich Lerntheorie, Emotionen, Verhaltensbiologie und Training.

Mitglied von Gewaltfreies Training

Mitglied von trainieren statt dominieren

 
 
Verhaltensberatung/Tierpsychologie/Alltagstraining

Einige Beispiele bei denen ich Dir helfen kann:

  • Leinenaggression
  • übermässige Reaktionen auf verschiedene Auslöser, fremde Hunde, fremde Menschen, Katzen, Jogger, Velo und weitere
  • Unerwünschtes Jagdverhalten
  • Unterstützung bei Tieren aus dem Tierschutz, jegliche Unterstützung aus all meinem Fachbereichenbereichen, mehrere Sachen sind meistens sinnvoll
  • Angewohnheiten, welche Du gerne ändern möchtest, z.B. übermässiges Bellen
  • Unsauberkeits- oder Aggressionsprobleme bei Katzen
  • Verlade-Probleme bei Pferden
  • Angst-und Stress-Probleme (diese sind mein Spezialgebiet)
  • verhaltensrelevante Einflüsse wie z.B. die Fütterung
  • und vieles mehr

Kundenstimme

Ich danke Ihnen für die vielen Tipps für die neue Besitzerin der Katze Lucky. Ich konnte diese am selben Tag weitergeben. Laut den Rückmeldungen der neuen Halterin hat sich alles entschärft und der Stress ist weg. Nun hoffe ich, dass dies so bleibt. Falls nicht, frage ich gerne bei Ihnen zurück. Vielen Dank.

verhaltenstherapie katze

Delia Huber

Ja ich möchteUnterstützung für einen entspannten Alltag Termin vereinbaren

Sybille Aeschbach - Gesundheitspraxis für Mensch und Tier